BEKA Branderkennungsanlage

BEKA

 

Die kostengünstige Alternative zur Brandmeldeanlage für kleine bis mittlere Objekte ohne Brandschutz-Auflagen. Besonders geeignet für kleinere Sonderbauten mit hohen Schutzanforderungen und kleinem zur Verfügung stehenden Budget.


Highlight 1

Die Brandwarnanlage BEKA erkennt sicher erste Anzeichen von Brandgefahr und ermöglicht so eine rechtzeitige Evakuierung.

Highlight 2

Die BEKA ist ein nach DIN EN 54 zugelassenes Produkt, schnell installiert und kostengünstig in der Anschaffung.

Highlight 3

Optimale Lösung zur VDE Norm DIN 0826-2 Überwachungsanlagen für Kindertagesstätten, Heime und Beherbergungsstätten bis 60 Betten.


Seit Juli 2018 liegt die DIN VDE V 0826-2 für Überwachungsanlagen als Vornorm vor. Sie regelt die Brandschutzbestimmungen für kleinere Sonderbauten und schafft Klarheit in den rechtlichen Grauzonen. Mit der Funk-Brandwarnanlage BEKA steht ein passendes System zur Erfüllung der Normung zur Verfügung. 

 

Leistungsmerkmale

  • Brandwarnanlage mit überwachtem Funkweg nach EN 54-25
  • Funk-Rauch-Wärme- und Kombimelder verfügbar
  • Bidirektionale Signalübertragung auf 2 Funkbändern mit 24 Kanälen
  • Brandmelder sind nach EN 54-5 oder EN54-7 zugelassen
  • Druckknopfmelder blau mit Aufdruck Hausalarm nach DIN 54-11 mit EN 54-25 Funk
  • Flächendeckende Alarmierung über drahtlose Sirene zur Evakuierung nach EN54-3 u.w.