Brandmeldeanlagen DIN 14675 - Systeme von Telenot, Notifier, ESSER, Hekatron sowie NSC


Brandmeldeanlagen - BMA

Die normativen Grundlagen für die Planung, Projektierung, Installation und Instandhaltung einer Brandmeldeanlage sind in der DIN VDE 0833 Teil 1 und 2, EN 54 sowie der DIN 14675 geregelt. Alle Maßnahmen müssen mit dem Fachplaner und Betreiber, der Feuerwehr und einem Sachverständigen abgestimmt werden.

 

Wir  

  • sind zertifiziert nach DIN 14675 für Brandmeldeanlagen
  • für die Phasen Planung, Projektierung, Montage, Inbetriebsetzung, Abnahme und Instandhaltung
  • haben über 20 Jahre Erfahrung
  • stimmen alle notwendigen Maßnahmen mit den Beteiligten ab
  • stehen Beratend zur Verfügung wenn es darum geht, die Schutzziele einer Brandmeldeanlage zu erörtern.

Unsere Systeme:

  • Esser
  • Telenot
  • Notifier
  • Hekatron
  • NSC

Gefahrenmeldeanlagen

Nicht in jedem Fall wird eine Brandmeldeanlage gefordert, sondern eine sogenannte Gefahrenmeldeanlage. 

 

 Der Primäre Unterschied zu Brandmeldeanlagen besteht darin, dass bei einer Gefahrenmeldeanlage

  • keine Prüfung durch einen Sachverständigen erfolgen muss
  • keine relevanten gesetzlichen Verordnungen zugrunde liegen
  • die Norm DIN VDE V 0826 Anwendung findet.

Wir beraten Sie in welchen Fall eine Brandmeldeanlage gefordert wird oder eine Gefahrenmeldeanlage zum Einsatz kommen kann.